Meine Chaosfee + ich

  • Originaltitel: My Fairy Troublemaker
  • Land: Luxemburg, Deutschland 2022
  • Regie: Caroline Origer
  • Laufzeit: 89 Minuten
  • Originalsprache: Deutsch
  • Altersfreigabe: Ab 0
  • Genre: Animation, Familie, Fantasy, Thriller
  • Darsteller: Lisa-Marie Koroll, Jella Haase, David Schütter
Hauptfoto Meine Chaosfee + ich

Kurzbeschreibung:

Violetta (gesprochen von: Jella Haase) hat bereits 337 Jahre auf dem Buckel und ist von Beruf eine vorlaute und neugierige Fee. In der Welt der Feen zählt sie trotz ihres Alters noch zu den jungen Hüpfern. Doch sie hat ein Problem: Sie kann nur das Falsche zaubern - ganz im Gegensatz zu den anderen Feen, die stets fleißig, wissbegierig und immer darauf bedacht sind, einen guten Eindruck zu machen. So kommt es, dass Violetta die Abschlussprüfung als einzige Fee nicht besteht. Damit geht sie auch leer aus und bekommt keinen Edelstein als Belohnung, mit dem sie zwischen der Feenwelt und der Welt der Menschen wechseln kann. Aber Violetta will das nicht auf sich sitzen lassen und klaut sich einen Edelstein bei einer anderen Fee und landet in der Menschenwelt im Kinderzimmer von Maxie. Auf einmal steht die Fee vor einem ganz neuen Problem: Weil ihr Edelstein bei der harten Landung zerbrochen ist, kann sie nicht wieder in ihre Welt zurückkehren. Um wieder in ihre Welt der Feen zu finden, muss sie sich mit der 12-jährigen Maxi (Lisa-Marie Koroll) verbünden und entdeckt dabei ihre wahre Natur.


Spielzeiten

Das aktuelle Programm
Die Spielzeiten folgen in Kürze!
nach-oben Button